Digitaler Informationsabend zur Anmeldung in Klasse 5

Termin: Mittwoch, 11.01.2023; 18.00 Uhr - 20.00 Uhr; Videokonferenz
Hinweis: Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung per Mail an erprobungsstufe@agb.nrw.schule erforderlich.

Virtueller Tag der offenen Tür: dauerhaftes Online-Angebot

Fußball-Schulmannschaften der Mädchen beenden die Hinrunde

Auch in diesem Jahr haben unsere Fußball-Schulmannschaften der Mädchen am Landessportfest der Schulen teilgenommen. Leider gab es in diesem Jahr keine weiteren Schulen im Rhein-Erft-Kreis, die Mannschaften in den Wettkampfklassen IV (Stufen 5 und 6) und I (Oberstufe) gemeldet haben. Somit konnten unsere Schulmannschaften in diesen Wettkampfklassen keine Spiele in diesem Jahr bestreiten und stehen kampflos als Kreismeisterinnen fest. Für die Spielerinnen der Wettkampfklasse IV bedeutet dies, dass die ersten Spiele im Frühjahr 2023 in der Bezirksrunde gespielt werden.

Am 15.11.2022 haben die Schulmannschaften der Wettkampfklasse II und III in Brauweiler die Kreismeisterschaften ausgetragen. Dabei konnten die Spielerinnen der Wettkampfklasse II beide Spiele gegen die Teams aus Pulheim und Horrem gewinnen und ziehen damit ebenfalls in die Bezirksrunde ein. Das Finale um die Kreismeisterschaft in der WK III hat in diesem Jahr das Gymnasium Bedburg gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele im Jahr 2023.

D. Berk

Drucken

In der Weihnachtsbäckerei mit Mogli

Am 30.11.2022 haben unsere Q1 Schüler*innen des Balu und Du-Projektkurses zusammen mit ihren Moglis Plätzchen gebacken.  

Gemeinsam sind zahlreiche leckere und gut aussehende Plätzchensorten entstanden. Die Kinder haben geknetet, verziert und natürlich auch fleißig die Qualität überprüft. 

Die Balus hatten dadurch die Gelegenheit ihre Grundschulkinder von einer ganz anderen Seite kennenzulernen und so manch eine*r war überrascht, was für ein Schelm doch in Mogli steckt. Die Grundschulkinder konnten zaghafte Freundschaften schließen und nun freuen sich alle, auf die gemeinsamen Aktivitäten im Frühjahr.

Am Ende nahmen alle Plätzchentüten mit nach Hause. Die restlichen Plätzchen werden am Samstag, den 10.12.2022, beim ehrenamtlichen Tannenbaumverkauf des ökumenischen Männnerforums an der Gnadenkirche in Brauweiler verkauft. 

J. Herboth

Drucken

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Verschiebung der Mitgliederversammlung auf den 24.01.2022 und erneute Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Sehr geehrte Damen und Herren,
durch eine Vielzahl von Anträgen an die Tagesordnung der Mitgliederversammlung, hat der Vorstand auf der heutigen Vorstandssitzung die Verschiebung der Mitgliederversammlung auf den

Dienstag, 24. Januar 2023
19 Uhr
Treffpunkt: A-Turm vor dem Sekretariat

beschlossen.

Begründung: Der Vorstand benötigt Zeit zur Sachklärung, um die entsprechenden aufgeworfenen Fragestellungen (TOP 7) sachgerecht beantworten zu können. Hierzu sind Gespräche mit u.a. dem Finanzamt Rhein-Erft, der Stadt Pulheim und anderen Institutionen erforderlich, die gerade erfolgen resp. angebahnt werden.

Der Vorstand möchte daher die Mitglieder herzlich zur diesjährigen Hauptversammlung des Fördervereins Abtei-Gymnasium Brauweiler e.V. einladen.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: 

  1. Begrüßung
  2. Wahl des Schriftführers
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwarts und der Kassenprüferin
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl der Kassenprüferin/des Kassenprüfers
  7. Anträge AK Saubere Schultoilette
  8. Verschiedenes

Der Vorstand des Vereins würde sich sehr freuen, viele Mitglieder und Freunde des Fördervereins begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des Fördervereins Abtei-Gymnasium Brauweiler

Drucken

Balkenballturnier 2022

Nach zwei Jahren Pause war es endlich wieder so weit. Das legendäre Balkenballturnier fand wieder statt. Dieses Jahr spielten die 6. Klassen gegeneinander und kämpften um den begehrten Wanderpokal in der „hauseigenen“ Sportart Balkenball. Jede Klasse stellte ein Jungen-, ein Mädchen- und ein Mixedteam, die in den jeweiligen Kategorien gegen die entsprechenden Teams der Parallelklassen antraten. In den Gesamtsieg fließen dabei die Punkte aus den einzelnen Kategorien ein. Für jeden Sieg gibt es drei Punkte, für den zweiten Platz zwei Punkte und für einen dritten Platz einen Punkt. Die Klasse mit den wenigstens Punkten gewinnt den Gesamtsieg. Bei einem gleichen Punktestand entscheidet die Punktedifferenz. 

Schon im Sportunterricht wurde sich voll motiviert auf das Turnier vorbereitet, die Rotation geübt und der Ball unter den Bänken hindurchgerollt. Am Samstag, den 26.11.2022 war es dann endlich soweit und das Turnier konnte starten. Es wurde kräftig angefeuert, mit Schwung angegriffen, sich in der Verteidigung auf den Bogen geschmissen und alles gegeben. 

Bei den Jungen setzte sich die Klasse 6c mit drei Siegen klar an den ersten Platz, gefolgt von der 6a mit zwei Siegen und der 6b mit einem Sieg. Lediglich die 6d musste sich ohne Sieg geschlagen geben. Dafür konnte die Mädchenmannschaft der 6d mit um den Sieg kämpfen und mussten sich lediglich knapp der 6a geschlagen geben. Platz 3 erkämpften sich mit einem ebenfalls sehr knappen Vorsprung die Mädels der 6b vor dem Team der 6c. In der Kategorie Mixedteam wurde das Rennen um den Gruppensieg ebenfalls äußerst eng. Hier konnte sich die 6b mit zwei Siegen und einem Unentschieden knapp vor der 6c durchsetzen, die sich mit zwei Siegen den zweiten Platz sicherten. Platz drei ging an die 6a und Platz 4 an die 6d. 

Nachdem nun alle Kategorien von unterschiedlichen Klassen gewonnen wurden, stieg die Spannung bezüglich des Gesamtsieges. Es gewann die 6a durch ihr insgesamt gutes Abschneiden in allen Kategorien den ersten Platz und somit den Wanderpokal. Platz zwei ging an die 6c, ganz knapp vor der 6b. 

Das Turnier war geprägt von einer fairen und sehr tollen Atmosphäre und hat großen Spaß bereitet. Die Klassen zeigten großen Einsatz und es war schön zu sehen, wie sich die Schüler*innen auch klassenübergreifend unterhielten. 

K. Jansen

Drucken

Ruhepause im Advent

Herzliche Einladung zum Adventsimpuls!

Immer donnerstags, 1.12. / 8.12. / 15.12. / 22.12.

1. Pause in der Bibliothek

Die Fachschaften Religion des AGB

Drucken