Die Lange (Video)-Nacht der Mathematik

Am Freitag, den 20.11.2020 fand die Lange Nacht der Mathematik statt. Traditionsgemäß hat auch dieses Jahr das Abtei-Gymnasium teilgenommen.

Im Unterschied zu den vergangenen Jahren wurde der Wettbewerb nicht in der Schule durchgeführt, sondern online als Videokonferenz. Trotz dieser erschwerten Umstände haben sich zwei motivierte Gruppen aus der Jahrgangsstufe Q2 nicht den Spaß an der Mathematik verderben lassen und sich bis tief in die Nacht mit anspruchsvollen und interessanten mathematischen Problemstellungen beschäftigt. Erfolgreich haben sie sich bis in die letzte dritte Runde gekämpft, was in diesem Jahr jahrgangsübergreifend und deutschlandweit nur 386 Gruppen gelungen ist.

Am Vormittag des 20.11. waren drei Schüler der Jahrgangsstufe Q1 in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr mathematisch aktiv und nahmen als Team am internationalen Mathematikwettbewerb "B-Tag" teil (www.machtmathe.de). Robin Schupp, Leo Kling und Jonathan Kron schalteten per Videokonferenz ihre heimischen Arbeitsplätze zusammen und arbeiten 7 Stunden ohne Unterbrechung an den sehr komplexen Aufgaben rund um das Thema "Periodische Wurfmuster von Bällen".

Glückwunsch an die Teilnehmer für die starke Leistung.

Christian Stomenger, Thomas Ehrhart und Dennis Berk

Drucken

UPDATE – TAG DER OFFENEN TÜR 2020

plakat neu 2 tdotLiebe Schüler*innen der 4. Klassen!

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation können wir in diesem Jahr leider keinen „Tag der offenen Tür“ anbieten. Wir bedauern dies sehr, weil wir wissen, wie gerne Ihr Viertklässler zu unserem „Tag der offenen Tür“ gekommen wärt, um einen Eindruck von Eurer zukünftigen Schule zu bekommen. Wir können aber Euch, Eure Eltern und unsere Lehrkräfte im Moment keinem Risiko aussetzen.

Ihr werdet unserer Schulhomepage dennoch alle nötigen Informationen entnehmen können! Dazu erarbeiten wir aktuell ein digitales Angebot in Form eines Padlets, welches am 28.11.2020 auf der Schulhomepage veröffentlicht wird und Euch einen kleinen Eindruck bieten soll, was das Abtei-Gymnasium ausmacht und welche Besonderheiten wir bieten.

Leider müssen auch die Informationsabende am 24. und 25.11.2020 als Präsenzveranstaltungen in der Mensa entfallen. Alternative Angebote im Januar werden wir gegebenenfalls rechtzeitig auf unserer Homepage ankündigen. Bitte schaut daher immer wieder auf der Webseite unserer Schule nach! 

Wir hoffen sehr darauf, dass wir uns bald auch persönlich kennenlernen können!

Wir danken für Euer Verständnis! Bleibt gesund!

Bernd H. Kosel, Christina Vogt
(Erprobungsstufenkoordination)

Drucken

FVM meets AGB: 12 Junior-Coaches bringen sich ins Spiel!

jc 2020 1Elf fußballbegeisterte Schüler und eine Schülerin haben an den vergangenen zwei Wochenenden in einer Kompaktveranstaltung den Auftakt der diesjährigen Junior- Coach-Ausbildung erfolgreich am Abtei-Gymnasium Brauweiler in Kooperation mit dem Fußball-Verband Mittelrhein absolviert.

Neben dem sportspezifischen Wissen legt die Ausbildung besonderen Wert auf die praktische Anwendung sowie auf die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Nachwuchstrainer. So erhielten die 12 Jugendlichen einen fundierten und abwechslungsreichen Einblick in die professionelle Tätigkeit eines lizensierten Trainers. Der DFB-Junior-Coach bildet eine neue Säule innerhalb der DFB- Qualifizierungsmaßnahme und verspricht den angehenden Junior-Coaches einen besonderen Vorteil: 30 Lerneinheiten werden für die ebenfalls an unserer Schule angebotene C-Lizenz-Ausbildung anerkannt.

Nun geht es für die 12 zukünftigen Junior-Coaches in die eigenverantwortliche Praxisphase, in der sie die erlernten Inhalte mit Engagement und Spaß am Fußball vermitteln werden. Am Ende der Ausbildung steht dann die feierliche Zertifikationsübergabe in der Geschäftsstelle der Commerzbank Pulheim als Programmpartner der Ausbildung.

jc 2020 2

Für eure weitere Tätigkeit in der Praxis wünsche ich euch viel Spaß und interessante Erfahrungen. Bringt euch ins Spiel!

K. Köster

Drucken

Verschiebung der Mitgliederversammlung des Fördervereins

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen wird die Mitgliederversammlung des Fördervereins nicht am 16.11.2020 stattfinden sondern im Januar nachgeholt. Sobald der genaue neue Termin und die Durchführungsart feststeht, werden wir dies über die Homepage des Abtei-Gymnasiums kommunizieren. 

Viele Grüße, 
Der Vorstand des Fördervereins 

Drucken

Beschädigung von Fahrrädern

In den letzten Wochen ist es leider verstärkt zu Beschädigungen an Fahrrädern auf dem Fahrradparkplatz gekommen. Es wird berichtet, dass zum Beispiel Schutzbleche beschädigt, aber auch Bremsen oder Schrauben gelockert wurden. Insbesondere das Lockern von Schrauben und Bremsen stellt einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr dar und kann zu schweren Unfällen führen. Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass sie vor der Abfahrt ihr Fahrrad noch mal besonders kontrollieren.

Wenn Ihr Kind oder Sie eine solche Beschädigung am Fahrrad beobachten sollten, erstatten Sie bitte Anzeige bei der Polizei und informieren Sie uns per Mail über den Vorfall. Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Ihr Kind etwas Auffälliges auf dem Fahrradparkplatz beobachten sollte.

T. Backherms

Drucken