Anmeldung für die Klasse 5

Bitte reichen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen ein (Briefkasteneinwurf bzw. im Rahmen eines Beratungsgesprächs) 

  • das unterschriebene Anmeldeformular unserer Schule (im Original)
  • die letzten beiden Zeugnisse  (Versetzungszeugnis in die vierte Klasse und Zeugnis des ersten Halbjahres der vierten Klasse) (in Kopie)
  • die Empfehlung der Grundschule (in Kopie)
  • Stammbuch/Geburtsurkunde (in Kopie)
  • den Anmeldeschein (4-fache Ausfertigung) (im Original
  • Schüler*innen der Stadt Pulheim den Schullaufbahnbogen (in Kopie)
  • falls vorhanden ein Nachweis des Deutschen Jugendschwimmpasses (dt. Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold) (in Kopie)

Grundsätzlich können alle Eltern aus der Umgebung Brauweilers ihre Kinder am Abtei-Gymnasium anmelden, nicht nur diejenigen, die im Stadtgebiet Pulheim wohnen. Doppelanmeldungen von Kindern an mehreren Schulen sind nicht möglich, Sie müssen sich also entscheiden, welche Schule Sie für Ihr Kind für die geeignetste halten. Bei dieser Entscheidung werden Sie von den Grundschulen mit den Beratungsgesprächen und Schulformempfehlungen unterstützt und von den weiterführenden Schulen mit Informationsabenden, Tagen der offenen Tür und individuellen Beratungsgesprächen.

Bei der Anmeldung am Abtei-Gymnasium legen Sie bitte neben den letzten beiden Zeugnissen und dem Grundschulgutachten auch den Anmeldeschein in 4-facher Ausfertigung vor.

Gerne hätten wir Sie und ihr Kind persönlich kennengelernt, dies ist aber wegen der pandemischen Situation derzeit nur in wichtigen Ausnahmefällen möglich.

Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme erhalten Sie zeitnah nach Ende des Anmeldezeitraums.

Aufnahme am Abtei-Gymnasium

Weiterlesen

Drucken

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Schuljahr die gymnasiale Oberstufe am Abtei-Gymnasium besuchen möchten, können sich im 2. Halbjahr anmelden. Dieses gilt vor allem für Schülerinnen und Schüler von der Realschule, die nach der 10. Klasse in die Oberstufe wechseln möchten.

Um sich anzumelden, vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit der Oberstufenleitung. Zu diesem Termin sollten Sie auf jeden Fall die Zeugnisse der letzten drei Halbjahre mitbringen.

Zudem verweisen wir auf die Informationsveranstaltung nach den Osterferien für die Schüler/innen der 9. Klassen (siehe Terminplan). Diese Veranstaltung ist auch für externe Interessenten gedacht.

Drucken