Ohne Gegentore in die nächste Runde

2022 wk4 jungen mädchenDie Fußball-Mädchen und Jungen der WK IV (Jahrgänge 2010-2012) gewinnen souverän ihre Gruppen in der Bezirkshauptrunde des Landessportfests der Schulen.

Bei herrlichem Fußballwetter konnten sich die Mädchen mit Ergebnissen von 8:0 und 4:0 (letzteres Spiel wurde vorzeitig abgebrochen) und die Jungen mit 15:0 und 6:0 jeweils gegen das Gymnasium Haus Overbach aus Jülich (Kreis Düren) und das Johannes-Sturmius-Gymnasium aus Schleiden (Kreis Euskirchen) durchsetzen.

Begleitet von der Fußball-AG-Leiterin Victoria Frohn und vom Sportlehrer Herrn Kosel präsentierten sich die Jüngsten des Abtei-Gymnasiums in prächtiger Form und freuen sich nun auf das anstehende Bezirksfinale.

Viel Erfolg für die nächste Runde, auch wenn es mal ein Gegentor geben sollte.

B. Kosel

Tags: Sport, Schulfußball

Drucken