Mila Junkers gewinnt 1. Preis beim französischen Vorlesewettbewerb

Am 1. April fand in der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln der von der Deutsch-Französischen Gesellschaft organisierte Vorlesewettbewerb statt, an dem Schüler*innen der  Klassen 7 und 8  aus Köln und Umgebung teilnehmen konnten. Schüler*innen der Klasse 9 fungierten in einem schulinternen Wettbewerb als Jury und entschieden, Mila Junkers aus der 8  C  als Kandidatin des Abtei-Gymnasiums in den regionalen Wettbewerb zu entsenden.

Eine gute Entscheidung, denn Mila holte in der Kategorie der 8-Klässler den 1. Preis. Félicitations !!

G. Hötter

Tags: Französisch

Drucken