Qualifizierter Trainernachwuchs für den Rhein-Erft-Kreis

2022 Pressefoto Junior Coach alle Groß30 neue Junior-Coaches erhalten in Pulheim ihr Ausbildungszertifikat – trotz Corona!

Verdienter Lohn nach absolvierter Ausbildung: Am vergangenen Donnerstag erhielten rund 30 neue DFB-Junior-Coaches aus dem gesamten Rhein-Erft-Kreis in der Pulheimer Filiale der Commerzbank ihr Trainer-Zertifikat. Alle neuen Trainer und Trainerinnen schlossen in diesem Jahr entweder am Abtei-Gymnasium in Brauweiler oder dem Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim einen Lehrgang zum DFB-Junior-Coach erfolgreich ab. 

Herr Profus als Gastgeber und Junior-Coach-Pate betonte in seiner Begrüßung die Bedeutung der Ausbildung als eine wichtige Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive, welcher den Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit ermöglicht. Neben der Sicherung des qualifizierten Trainernachwuchses in Deutschland, als auch der Förderung des jungen Ehrenamtes, geht es nach den Worten von Herrn Profus vor allem um die Förderung und den Ausbau eines Wertekanons wie Respekt, Toleranz, Fairness und Pflichtbewusstsein. Bei der Entwicklung und Förderung von Fähigkeiten und Kompetenzen über den Fußball hinaus steht die Commerzbank als Premiumpartner des DFB den jungen Junior-Coaches als kompetenter Ausbildungs- und Beratungspartner im späteren Berufsleben zur Seite.

Sowohl Klaus Köster als auch David Reifenrath unterstrichen als verantwortliche Leiter der Junior-Coach-Ausbildung das große Engagement und die Einsatzbereitschaft der jungen Coaches, wovon Sebastian Hornung in einem kurzweiligen Interview beredtes Zeugnis gab. 

Schließlich vermeldete Sascha Theisen als Vorsitzender des Fördervereins von Grün-Weiß Brauweiler, dass der Verein alle bei ihm tätigen Junior-Coaches sowohl die Junior-Coach als auch die anstehende C-Lizenzausbildung sponsert, um das ehrenamtliche Engagement der Junior-Coaches zu unterstützen.

Ihren spannungsreichen Höhepunkt fand die Veranstaltung in der feierlichen Übergabe der erarbeiteten Zertifikate und der Weitergabe zusätzlicher kleiner Präsente seitens der Commerzbank sowie dem anschließendem Snack in geselliger Runde.

K. Köster

Tags: Sport, Schulfußball

Drucken