Schulkonferenz erneut verschoben

Die Schulkonferenz wird wegen des Pandemie-Geschehens erneut verschoben, da wir diese gerne als Präsenzveranstaltung durchführen möchten. Dies wäre zwar nach CoronaSchV erlaubt, scheint uns aber derzeit nicht angezeigt. Wir prüfen kurzfristig, ob sie am 01.12.2020 in Präsenz durchgeführt werden kann oder als Video-Konferenz stattfinden muss.

Martin Sina (Schulleiter)

Drucken